Skip to content

Penzinger Liadl

Penzinger Lied
(Nach der Melodie: Wo die Nordseewellen…)

Penzing in der Gemeinde Babensham

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alte Strophen:

Wo die große Straße führt nach Mühldorf hin,
liegt am See ein Dörfchen ganz im Grünen drin,
und die Leut‘ sind fröhlich, sauber jedes Haus,
das ist unser Penzing, da sind wir zu haus.

Dort wo alles fröhlich ist man singt und spielt,
wo man tanzt und wo man frohe Lieder singt,
da wo alles Böse einfach nimmt Reißaus,
das ist unser Penzing, da sind wir zu haus.

Wo im Dörfchen drin ein kleines Schlößerl steht,
und ein jeder seiner Arbeit froh nachgeht,
wo die Schützen zünftig, singen frei heraus,
das ist unser Penzing, da sind wir zu haus.

Neue Strophen:

Wo im See sich spiegelt hell das alte Schloss,
wo die Wälder rauschen ringsum still und gross.
Wo sich Blumen finden, für den schönsten Strauß,
dort liegt unser Penzing, da sind wir zuhaus.

Wo´s im Sommer lustig rings im Wasser spritzt,
und wer nicht kann schwimmen froh im Kahne sitzt.
Wo´s so zünftig zugeht, s´ist da oft ganz aus,
da ist unser Penzing, da sind wir zuhaus.

Und wo dann im Winter grad die Eisstöck fliang´n,
und die Schlittschuhfahrer ihre Kreise ziag´n.
Wo am Kienznerbergl Skier fahrn im Saus,
da ist unser Penzing, da sind wir zuhaus.

Wo sie gerne tanzen, wo man spielt und singt,
und der helle Juchzer durch die Ortschaft klingt.
Wo am See das Wirtshaus lädt zu Trunk und Schmaus,
da ist unser Penzing, da sind wir zuhaus.

Wo´s so saub´re Madeln, frische Burschen gibt,
wo man seine Arbeit und das Leben liebt.
Dort wo alles Böse, einfach nimmt Reißaus,
da ist unser Penzing, da sind wir zuhaus.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s