Skip to content

Sparkasse unterstützt die Standmodernisierung

10/04/2017

Von links: 1. Schützenmeister Christian Mayer und Beate Rücker von der Sparkasse Wasserburg

Während der vergangenen Schießsaison wurde bei den Penzinger Schützen die Umrüstung der Schießstände auf elektronische Anlagen beschlossen. Der Umbau, welcher bereits begonnen hat und über die Sommerpause durchgeführt werden soll, wurde nun durch die Sparkasse Wasserburg mit einer großzügigen Spende von 1.500,-€ unterstützt. Beate Rücker übergab in Vertretung der Sparkasse den Scheck an den 1. Schützenmeister der SG Penzing, Christian Mayer. Sofern alles nach Plan verläuft, sollen die neuen Schießstände zum Anfangsschießen im September einsatzbereit sein und zukünftig den Schützen beste Trainings- und Wettkampfbedingungen bieten.

Advertisements

From → Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s